Überzeugender 13:2 Auswärtssieg

Überzeugender 13:2 Auswärtssieg beim ASV Dachau Nach zwei durchwachsenen Auftritten zu Beginn der Vorrunde und zwei spielfreien Wochenenden, überzeugte die U12-2 des SV Aubing am Sonntag in Dachau. Bei herrlichen äußeren Bedingungen legten die Aubinger los wie die Feuerwehr und hätten schon in der ersten Minute in Führung gehen können,

Überzeugender 13:2 Auswärtssieg2019-10-21T21:45:59+02:00

Verdiente 1:5 Niederlage im zweiten Saisonspiel

Verdiente 1:5 Niederlage im zweiten Saisonspiel gegen FC Wacker München Nach dem Auftaktsieg trotz einer eher mäßigen Leistung eine Woche zuvor, konnte die U12-2 des SV Aubing am Samstag, 21.9. wiederum nicht überzeugen. Trotz des 0:1 durch den FC Wacker aus deutlicher Abseitsposition in der 10. Minute, hatte man als

Verdiente 1:5 Niederlage im zweiten Saisonspiel2019-09-22T07:13:45+02:00

U12-2 startet mit Auftaktsieg in die neue Saison!

  U12-2 startet mit Auftaktsieg in die neue Saison! Die mit Spielern aus drei E-Jugendmannschaften und neuem Trainerteam formierte U12-2 des SV Aubing startete am Samstag, 14.09.2019 beim FC Teutonia in die neue Saison. Bei schönstem Fußballwetter entwickelte sich recht schnell ein Spiel, an dem Pep Guardiola sicher keine Freude gehabt

U12-2 startet mit Auftaktsieg in die neue Saison!2019-09-16T08:37:21+02:00

E1 zieht ins Kreisfinale des Merkur Cup ein!

Damit war vor Beginn des diesjährigen Markur Cups nicht unbedingt zu rechnen, aber die E1 des SVA (Jahrgang 2008) hat es tasächlich geschafft ins Kreisfinale einzuziehen. Zuletzt war das dem Jahrgang 1999 gelungen - also vor 9 Jahren, eine lange Zeit! Den Grundstein hatten die Jungs bereits am 7. April

E1 zieht ins Kreisfinale des Merkur Cup ein!2019-05-20T08:14:40+02:00

2:1 Erfolg gegen Waldeck 2

In einem Spiel, das keinen Verlierer verdient gehabt hätte, hatten die Grün-Weißen zum Schluss knapp die Nase vorn und fügten den als Tabellenführer angereisten Gästen aus Waldeck die erste Niederlage in der Rückrundenserie zu. Von Beginn an entwickelte sich ein temporeiches und auch technisch gutes Spiel zwischen den beiden Mannschaften,

2:1 Erfolg gegen Waldeck 22019-05-14T20:04:12+02:00

Merkur Cup beim SV Aubing!

Der SV Aubing ist Ausrichter der 2. Vorrunde des 25. Merkur Cups. Neben dem Nachwuchs des FC Bayern sind auch die Nachbarn aus Planegg, Pasing und Großhadern zu Gast an der Kronwinkler Straße. Los geht's am Sonntag, 19.05.2019 um 10.00 Uhr. Die Aubinger freuen sich auf zahlreiche Zuschauer und jede

Merkur Cup beim SV Aubing!2019-05-06T13:34:53+02:00

Starke E1 eine Runde weiter

Die Aubinger E1 hat auch beim Vorrundenturnier der Dachauer Hallenmeisterschaft in Erdweg ihren Erfolgsweg unbeirrt fortgesetzt und sehr souverän die Hauptrunde erreicht. Zwar fehlten mit Moritz und Paul erneut zwei wichtige Spieler, doch mit dem in der Rückrunde von der E3 zur Mannschaft gestoßenen Tom und den erneut aushelfenden 2009ern

Starke E1 eine Runde weiter2019-01-20T15:21:28+01:00

E1 überzeugt in bisheriger Hallensaison

Die E-Jugend des SV A überzeugt bei der Münchner Hallenmeisterschaft und bei der Stadtmeisterschaft Bereits am 9. Dezember fand die Münchner Hallenmeisterschaft statt. Da die Hallenerfolge der Aubinger Jugendmannschaften in den letzten Jahren allgemein dünn gesät waren und es in der Mannschaft einige personelle Probleme gab, startete man als krasser

E1 überzeugt in bisheriger Hallensaison2019-01-05T17:31:25+01:00

3:9 Debakel beim SV Italia

Mit der bislang schlechtesten Saisonleistung wartete die E1 beim SV Italia auf. Kein einziger Spieler erreichte an diesem Tag auch nur annähernd seine Normalform und so musste man sich auch in dieser Höhe völlig verdient mit 3:9 geschlagen geben. Zwar konnte Bene den frühen Rückstand (1. Minute) bereits in der

3:9 Debakel beim SV Italia2018-10-29T09:23:43+01:00

E1-Spiele bleiben torreich.

4:4 bei Nord-Lerchenau Mit einem letztlich glücklichen 4:4 musste sich die E1 am vorletzten Wochenende beim SV Nord-Lerchenau begnügen. Schon in der ersten Viertelstunde konnte man nur mit viel Glück und einem wieder megastarken Simon im Tor einen Rückstand verhindern. Auch Lucas und Maxi H. retteten zwei Mal in höchster

E1-Spiele bleiben torreich.2018-10-22T12:51:38+02:00