Aubinger Aufholjagd!

Nach zwei Siegen in Folge sind alle Aubinger heiß auf das Heimspiel gegen den FC Phönix am Sonntag (30. September) um 14.30 Uhr. Die Jungs aus dem Münchner Osten kommen als Elfter und konnten zuletzt beim 2:2 gegen den MTV Berg punkten. In den vergangenen Jahren lieferten sich Phönix und

Aubinger Aufholjagd!2018-09-28T11:56:52+00:00

Sportfreunde zu Gast in Aubing

Am kommenden Sonntag empfangen die Grün-Weißen die Sportfreunde aus Pasing.Die Aubinger tun gut daran, auch im zweiten Heimspiel 3 Punkte an der Kronwinkler Straße zu sichern.Mit einem Sieg kann man an den Pasingern vorbeiziehen und sich erst einmal etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Das Spiel wird jedoch kein Selbstläufer. Die

Sportfreunde zu Gast in Aubing2018-09-28T11:35:45+00:00

Laim nicht auf den Leim gehen…

Am Dienstagabend muss der SV Aubing beim SV Laim nachsitzen. Um 19.00 Uhr ist Anstoß an der Riegerhofstraße. Die Kaltenbach-Elf ist gefordert, will den Anschluss an obere Tabellenregionen nicht verlieren. Dazu muss vor allem die Aubinger Auswärtsbilanz aufpoliert werden. Der Aufsteiger vom SV aber braucht jeden Punkt. Zwar hat man

Laim nicht auf den Leim gehen…2018-09-23T21:41:21+00:00

Gemeinsam gegen das Wolfsrudel!

Am kommenden Sonntag um 13:00 trifft unsere Zweite Mannschaft auf Gräfelfing ll. Pünktlich zum schönsten Volksfest der Welt wird es Zeit, nicht nur Wiesn Gutscheine sonder endlich auch Auswärtspunkte zu sammeln! Bislang setzte es in zwei Gastspielen zwei Niederlagen. Während dem Heimweg einer Vor-Wiesn-Party haben wir Co-Trainer Behrens zum kommenden

Gemeinsam gegen das Wolfsrudel!2018-09-28T11:36:22+00:00

Richtungsweisendes Spiel gegen Bruck

Die Bezirksligamannschaft des SV Aubing steht vor einem ganz besonders wichtigen Heimspiel. Am Sonntag, 16. September, kommt der SC Fürstenfeldbruck an die Kronwinklerstraße. Anstoß ist um 14:30 Uhr. Am letzten Sonntag vor der Wiesn ist das eine gute Gelegenheit für Aubinger, den Sonntagsspaziergang am Fußballplatz des SVA vorbeiführen zu lassen.

Richtungsweisendes Spiel gegen Bruck2018-09-14T14:54:01+00:00

Zu Gast beim ESV!

Weiter gehts für die Zweite! Sonntag - 15:00 Uhr - gastiert unsere Reserve beim ESV München. Das Trainer Duo Karatas Behrens wollen den Schwung aus dem 3:1 Heimsieg gegen TSV Soll mitnehmen und den nächsten Dreier holen. Sollte die Mannschaft eine ähnlich kämpferische Leistung wie vergangenes Wochenende an den Tag

Zu Gast beim ESV!2018-09-08T11:41:58+00:00

Der Penzberg ruft!

Samstag, 15:30 Uhr: Zur allerbesten Fußballzeit tritt der SV Aubing am 9. September in Penzberg an. Die hochgehandelten Gastgeber sind nur schwer in die Saison gekommen, scheinen aber rechtzeitig zum Spiel gegen Aubing wieder im Tritt. Zuletzt gab es einen Auswärtssieg in Berg, und mit einem weiteren Erfolg könnte Penzberg

Der Penzberg ruft!2018-09-08T11:37:57+00:00

Katerstimmung

Bei der Zweiten Mannschaft herrscht bereits vor dem Herbstfest Katerstimmung. Nach der verdienten Auftaktpleite muss eine Reaktion gegen Solln her, die ihren Saisonstart ebenfalls gegen den Aufsteiger Espanol mit 5:0 vergeigten. Coach Karatas hat ein Dejavu: „Letztes Jahr sind wir auch mit einem 0:4 gestartet - daher nehme ich die

Katerstimmung2018-09-01T18:36:42+00:00

Hertha! Auswärts auswärts!

Für den SV Aubing geht es am Sonntag (26. August) zur ungewohnter Anstoßzeit (16 Uhr) an ungewohnte Stätte. Gegner FC Hertha spielt wegen Umbauten an der Heimstätte nämlich derzeit sozusagen heim auswärts, auf der Bezirkssportanlage am Wolkerweg 17 in Neuhadern. Dort kommen die Herthaner recht gut klar, haben gegen Denklingen

Hertha! Auswärts auswärts!2018-08-24T17:15:37+00:00

Zweite startet in Lochhausen!

Es geht wieder los! Nach einer 6-Wöchigen Vorbereitung startet am Sonntag um 13 Uhr auch unsere Zwoate in den Ligabetrieb. Es hätte sicherlich angenehmere Auftaktspiele gegeben, als gleich beim Aufsteiger NK Dinamo gastieren zu müssen. Die Lochhausener haben nach dem Aufstieg in die A-Klasse direkt den Durchmarsch in die Kreisklasse

Zweite startet in Lochhausen!2018-08-24T17:14:04+00:00