Das Kulturnetz 22 e.V. organisiert zusammen mit dem BRK Aubing am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Januar, jeweils von 11 bis 16 Uhr im Kulturzentrum ubo9, Ubostraße 9, 81245 München, eine zweitägige Impfaktion in Aubing.
Denn: Eine Impfung gegen COVID-19 trägt sowohl zum eigenen Schutz als auch zur Eindämmung der derzeitigen Pandemie bei.

Wann
Samstag und Sonntag, 15. und 16. Januar, jeweils von 11 bis 16 Uhr – ohne Termin

Wer kann sich impfen lassen?
Alle ab 12 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland (12- bis 15-Jährige in Begleitung von Erziehungsberechtigten)

Welcher Impfstoff wird verwendet?
Alle verfügbaren Impfstoffe

Was muss man zur Impfung mitbringen?

  • Gültigen Ausweis
  • Impfpass, falls vorhanden

Werden auch Zweit- und Drittimpfungen durchgeführt?
Ja
(Für die Drittimfpung (Booster) gilt ein Mindestabstand von drei Monaten)

Zur Erstimpfung müssen folgende Mindestabstände eingehalten werden:

  • BioNTech 3 Wochen
  • Moderna 4 Wochen
  • AstraZeneca Kreuzimpfung (Erstimpfung mit AstraZeneca – Zweitimpfung mitBioNTech oder Moderna) 4 Woche
  • mit dem Impfstoff Johnson & Johnson muss man sich nur einmal impfen lassen

Was muss ich mitbringen?
1. Einen Nachweis über eine erfolgte Erstimpfung (gelber Impfpass oder Impfbescheinigung)
2. Nach Möglichkeit das ausgefüllte Aufklärungsmerkblatt sowie Anamnese- und Einwilligungsbogen. Somit werden die Wartezeiten verkürzt.

Die aktuellen Formulare finden Sie unter dem nachfolgenden Link:
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

 

Ein ganz großes Dankeschön an Martina Krämer vom Kulturnetz 22 e. V. und Ramona Gesche vom BRK Aubing für die Organisation.

Flyer Impfaktion
A4_Impfaktion_BRK_KNetz22[97]

SPONSORENTAFEL

Noder Garten- und Landschaftsbau
Linther Spedition
Malerei-Meisterbetrieb Sandro Crocioni

VERWANDTE BEITRÄGE

Zur Startseite

Das Kulturnetz 22 e.V. organisiert zusammen mit dem BRK Aubing am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Januar, jeweils von 11 bis 16 Uhr im Kulturzentrum ubo9, Ubostraße 9, 81245 München, eine zweitägige Impfaktion in Aubing.
Denn: Eine Impfung gegen COVID-19 trägt sowohl zum eigenen Schutz als auch zur Eindämmung der derzeitigen Pandemie bei.

Wann
Samstag und Sonntag, 15. und 16. Januar, jeweils von 11 bis 16 Uhr – ohne Termin

Wer kann sich impfen lassen?
Alle ab 12 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland (12- bis 15-Jährige in Begleitung von Erziehungsberechtigten)

Welcher Impfstoff wird verwendet?
Alle verfügbaren Impfstoffe

Was muss man zur Impfung mitbringen?

  • Gültigen Ausweis
  • Impfpass, falls vorhanden

Werden auch Zweit- und Drittimpfungen durchgeführt?
Ja
(Für die Drittimfpung (Booster) gilt ein Mindestabstand von drei Monaten)

Zur Erstimpfung müssen folgende Mindestabstände eingehalten werden:

  • BioNTech 3 Wochen
  • Moderna 4 Wochen
  • AstraZeneca Kreuzimpfung (Erstimpfung mit AstraZeneca – Zweitimpfung mitBioNTech oder Moderna) 4 Woche
  • mit dem Impfstoff Johnson & Johnson muss man sich nur einmal impfen lassen

Was muss ich mitbringen?
1. Einen Nachweis über eine erfolgte Erstimpfung (gelber Impfpass oder Impfbescheinigung)
2. Nach Möglichkeit das ausgefüllte Aufklärungsmerkblatt sowie Anamnese- und Einwilligungsbogen. Somit werden die Wartezeiten verkürzt.

Die aktuellen Formulare finden Sie unter dem nachfolgenden Link:
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

 

Ein ganz großes Dankeschön an Martina Krämer vom Kulturnetz 22 e. V. und Ramona Gesche vom BRK Aubing für die Organisation.

Flyer Impfaktion
A4_Impfaktion_BRK_KNetz22[97]

SPONSORENTAFEL

Noder Garten- und Landschaftsbau
Linther Spedition
Malerei-Meisterbetrieb Sandro Crocioni

VERWANDTE BEITRÄGE