Nach zwei Auswärtsniederlagen darf der SV Aubing endlich wieder auf eigenem Platz antreten. Daheim lief es zuletzt deutlich besser. Unsere Aubinger hatten zuletzt an der Kronwinklerstraße drei Siege in Serie bei 12:0 Toren eingefahren. Allerdings kommt mit dem SC Oberweikertshofen die beste Auswärtsmannschaft der Liga nach Aubing. Die Elf von Trainer Günter Bayer hat in dieser Spielzeit in der Fremde noch gar nicht verloren und sich auch deswegen in der Spitzengruppe etabliert. Derzeit liegt der SCO auf Platz 3 und ist voll und ganz im Aufstiegsrennen angekommen. Denkwürdig verlief das Hinspiel, das der SV Aubing gleich mit 7:0 Toren gewinnen konnte. Der SVA will alles daransetzen, um gegen Oberweikertshofen abermals dreifach zu punkten. Wir drücken unserer Mannschaft die Daumen! Gespielt wird am Sonntag (7. November) um 14:30 Uhr. Zuvor trifft unsere A-Jugend in der Bezirksoberliga auf Eichstätt (Anstoß: 12:00 Uhr). Zweite und Dritte müssen am Sonntag auswärts ran. Der SVA II spielt beim FC Croatia München (14:30 Uhr), die Dritte beim SV Türkspor Allach II (12:30 Uhr).

PRÄSENTIERT VON

Noder Garten- und Landschaftsbau

LIVETICKER

Heute wird geladen...

TABELLE

Tabelle wird geladen...
FUPA.NET

SPONSOREN

Malerei-Meisterbetrieb Sandro Crocioni
Linther Spedition
Neumann GmbH

Weitere Spielberichte

Zur Startseite

Nach zwei Auswärtsniederlagen darf der SV Aubing endlich wieder auf eigenem Platz antreten. Daheim lief es zuletzt deutlich besser. Unsere Aubinger hatten zuletzt an der Kronwinklerstraße drei Siege in Serie bei 12:0 Toren eingefahren. Allerdings kommt mit dem SC Oberweikertshofen die beste Auswärtsmannschaft der Liga nach Aubing. Die Elf von Trainer Günter Bayer hat in dieser Spielzeit in der Fremde noch gar nicht verloren und sich auch deswegen in der Spitzengruppe etabliert. Derzeit liegt der SCO auf Platz 3 und ist voll und ganz im Aufstiegsrennen angekommen. Denkwürdig verlief das Hinspiel, das der SV Aubing gleich mit 7:0 Toren gewinnen konnte. Der SVA will alles daransetzen, um gegen Oberweikertshofen abermals dreifach zu punkten. Wir drücken unserer Mannschaft die Daumen! Gespielt wird am Sonntag (7. November) um 14:30 Uhr. Zuvor trifft unsere A-Jugend in der Bezirksoberliga auf Eichstätt (Anstoß: 12:00 Uhr). Zweite und Dritte müssen am Sonntag auswärts ran. Der SVA II spielt beim FC Croatia München (14:30 Uhr), die Dritte beim SV Türkspor Allach II (12:30 Uhr).

BEZIRKSLIGA SÜD

Letzes Spiel
Tabelle wird geladen...
FUPA.NET
Spielplan | Tabelle

WEITERE SPIELBERICHTE

Noder Garten- und Landschaftsbau
Neumann GmbH
Linther Spedition
Malerei-Meisterbetrieb Sandro Crocioni