Am kommenden Sonntag (10. Oktober) empfängt der FC Hertha unseren SV Aubing am Surheimer Weg. Anstoß ist um 14:30 Uhr. Die Aubinger wollen die gute Leistung vom 4:0 gegen den SVN am vergangenen Wochenende bestätigen und mit einem Auswärtssieg in der Tabelle weiter nach oben klettern. Selbstbewusstes Auftreten und viel Leidenschaft werden dafür benötigt, wissen die SVA-Akteure. Hertha hat nur einen Zähler weniger auf dem Konto, könnte also mit einem Sieg an Aubing vorbeiziehen. Ihr letztes Heimspiel gewannen die Jungs aus Sendling gegen den VfL Denklingen gleich mit 4:1 und brachten dem Ligaprimus damit die erste Saisonniederlage bei. Zuvor unterlag der 1. FC Penzberg am Surheimer Weg mit 0:1. Die Trauben hängen also ganz ohne Zweifel hoch beim FC Hertha. Kurios: Auf den Tag genau vor einem Jahr stand die gleiche Partie auf dem Spielplan. Damals verlor der SV Aubing trotz Savvas-Tor mit 1:2. Am Sonntag aber wollen sich die Aubinger von Beginn an hellwach und entschlossen präsentieren. Wir wünschen viel Erfolg! Unsere „Amateure“ müssen am Sonntag ebenfalls auswärts ran: Unsere Zweite spielt bei Dinamo München, die Dritte beim FSV München.

 

PRÄSENTIERT VON

Neumann GmbH

LIVETICKER

Heute wird geladen...

TABELLE

Tabelle wird geladen...
FUPA.NET

SPONSOREN

Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH

Weitere Spielberichte

Zur Startseite

Am kommenden Sonntag (10. Oktober) empfängt der FC Hertha unseren SV Aubing am Surheimer Weg. Anstoß ist um 14:30 Uhr. Die Aubinger wollen die gute Leistung vom 4:0 gegen den SVN am vergangenen Wochenende bestätigen und mit einem Auswärtssieg in der Tabelle weiter nach oben klettern. Selbstbewusstes Auftreten und viel Leidenschaft werden dafür benötigt, wissen die SVA-Akteure. Hertha hat nur einen Zähler weniger auf dem Konto, könnte also mit einem Sieg an Aubing vorbeiziehen. Ihr letztes Heimspiel gewannen die Jungs aus Sendling gegen den VfL Denklingen gleich mit 4:1 und brachten dem Ligaprimus damit die erste Saisonniederlage bei. Zuvor unterlag der 1. FC Penzberg am Surheimer Weg mit 0:1. Die Trauben hängen also ganz ohne Zweifel hoch beim FC Hertha. Kurios: Auf den Tag genau vor einem Jahr stand die gleiche Partie auf dem Spielplan. Damals verlor der SV Aubing trotz Savvas-Tor mit 1:2. Am Sonntag aber wollen sich die Aubinger von Beginn an hellwach und entschlossen präsentieren. Wir wünschen viel Erfolg! Unsere „Amateure“ müssen am Sonntag ebenfalls auswärts ran: Unsere Zweite spielt bei Dinamo München, die Dritte beim FSV München.

 

BEZIRKSLIGA SÜD

Letzes Spiel
Tabelle wird geladen...
FUPA.NET
Spielplan | Tabelle

WEITERE SPIELBERICHTE

Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH