Denkwürdiges Unentschieden in Aubing: Der SVA und Raisting trennen sich 1:1. Den Gästen gelingt der Ausgleichstreffer dabei in der 89. Minute in doppelter Unterzahl. Somit ließen am Ende die Aubinger die Köpfe hängen, obwohl Raisting zuvor über 90 Minuten wiederholt Großchancen ausgelassen hatte und durchaus hätte gewinnen können. Bei den Aubingern lief es von Beginn an nicht so rund wie zuletzt. Die Stürmer wurden zu selten in Szene gesetzt, zwischen Abwehr und Angriff klafften oftmals viel zu große Lücken. Raisting erwies sich als unbequemer Gegner und tauchte wiederholt gefährlich vor dem Aubinger Tor auf. Doch die Querlatte und ein glänzend aufgelegter SVA-Keeper Fabio Di Palma verhinderten die Führung der Gäste. Im zweiten Durchgang verfestigte sich dieses Bild noch, Aubing konnte das Spiel nicht entscheidend an sich reißen. Raisting dezimierte sich dann durch Undiszipliniertheiten. Mit zunächst einem Mann mehr gelang den Aubingern im einsetzenden Starkregen das 1:0 durch Dani Koch. Der Torjäger setzte sich dabei auf unnachahmliche Weise gegen zwei Raistinger durch und drosch den Ball auf sehenswerte Weise ins Netz. Zehn Minuten waren zu diesem Zeitpunkt noch zu spielen, und die Gäste hatten sich eine zweite Hinausstellung eingehandelt. Aubing bekam die Partie danach endlich in den Griff, ließ aber mehrere gute Möglichkeiten aus. Eine Minute vor dem Abpfiff bekam der SV Raisting nach einem Konter einen Foulelfmeter zugesprochen. So gelang tatsächlich noch der Ausgleich. Auch eine dritte Hinausstellung gegen Raisting in der Nachspielzeit änderte daran nichts mehr. Insgesamt haben sich die Gäste den Zähler redlich verdient, wenn auch Aubing das 1:0 in Überzahl ins Ziel hätte retten müssen. Das Spiel wird sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Unsere dritte Mannschaft gewinnt ihr ersten Saisonspiel gegen den TSV Allach mit 4:0. Glückwunsch dazu!

PRÄSENTIERT VON

Neumann GmbH

LIVETICKER

Heute wird geladen...

TABELLE

Tabelle wird geladen...
FUPA.NET

SPONSOREN

Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH

Weitere Spielberichte

Zur Startseite

Denkwürdiges Unentschieden in Aubing: Der SVA und Raisting trennen sich 1:1. Den Gästen gelingt der Ausgleichstreffer dabei in der 89. Minute in doppelter Unterzahl. Somit ließen am Ende die Aubinger die Köpfe hängen, obwohl Raisting zuvor über 90 Minuten wiederholt Großchancen ausgelassen hatte und durchaus hätte gewinnen können. Bei den Aubingern lief es von Beginn an nicht so rund wie zuletzt. Die Stürmer wurden zu selten in Szene gesetzt, zwischen Abwehr und Angriff klafften oftmals viel zu große Lücken. Raisting erwies sich als unbequemer Gegner und tauchte wiederholt gefährlich vor dem Aubinger Tor auf. Doch die Querlatte und ein glänzend aufgelegter SVA-Keeper Fabio Di Palma verhinderten die Führung der Gäste. Im zweiten Durchgang verfestigte sich dieses Bild noch, Aubing konnte das Spiel nicht entscheidend an sich reißen. Raisting dezimierte sich dann durch Undiszipliniertheiten. Mit zunächst einem Mann mehr gelang den Aubingern im einsetzenden Starkregen das 1:0 durch Dani Koch. Der Torjäger setzte sich dabei auf unnachahmliche Weise gegen zwei Raistinger durch und drosch den Ball auf sehenswerte Weise ins Netz. Zehn Minuten waren zu diesem Zeitpunkt noch zu spielen, und die Gäste hatten sich eine zweite Hinausstellung eingehandelt. Aubing bekam die Partie danach endlich in den Griff, ließ aber mehrere gute Möglichkeiten aus. Eine Minute vor dem Abpfiff bekam der SV Raisting nach einem Konter einen Foulelfmeter zugesprochen. So gelang tatsächlich noch der Ausgleich. Auch eine dritte Hinausstellung gegen Raisting in der Nachspielzeit änderte daran nichts mehr. Insgesamt haben sich die Gäste den Zähler redlich verdient, wenn auch Aubing das 1:0 in Überzahl ins Ziel hätte retten müssen. Das Spiel wird sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Unsere dritte Mannschaft gewinnt ihr ersten Saisonspiel gegen den TSV Allach mit 4:0. Glückwunsch dazu!

BEZIRKSLIGA SÜD

Letzes Spiel
Tabelle wird geladen...
FUPA.NET
Spielplan | Tabelle

WEITERE SPIELBERICHTE

Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH