Mit wunderschönen neuen Dauerkarten geht es auf in eine hoffentlich gute Saison!

Der SV Aubing legt am Sonntag (25. Juli) endlich wieder los und startet mit einem Heimspiel in die neue Spielzeit. Zum ersten Saisonspiel kommt der VfL Denklingen an die Kronwinklerstraße. Der Aufsteiger reist als souveräner Kreisliga-Meister hochmotiviert an und wird der Elf von Trainer Davide Taurino sicherlich eine Top-Leistung abverlangen, um die Punkte am Ende in Aubing behalten zu können. Anstoß ist um 14:30 Uhr. Die Aubinger wissen natürlich, wie wichtig ein guter Saisonstart sein kann und wollen alles daransetzen, um das Auftaktspiel vor heimischer Kulisse erfolgreich zu gestalten. Wie sich der „neue SVA“ rund um das neue Trainergespann und um die Rückkehrer Fehmi Sevinc und Dani Koch präsentiert, wird über Aubing hinaus mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Die Stimmung im Aubinger Lager ist jedenfalls gut, die Vorbereitungsspiele konnten sich sehen lassen, und die Truppe präsentiert sich auf und auch neben dem Platz hochmotiviert und als Einheit. Der SV Aubing wünscht seiner ersten Mannschaft eine gute und verletzungsfreie Saison. Auf geht’s, Jungs!

PRÄSENTIERT VON

Neumann GmbH

LIVETICKER

Heute wird geladen...

TABELLE

Tabelle wird geladen...
FUPA.NET

SPONSOREN

Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH

Weitere Spielberichte

Zur Startseite

Mit wunderschönen neuen Dauerkarten geht es auf in eine hoffentlich gute Saison!

Der SV Aubing legt am Sonntag (25. Juli) endlich wieder los und startet mit einem Heimspiel in die neue Spielzeit. Zum ersten Saisonspiel kommt der VfL Denklingen an die Kronwinklerstraße. Der Aufsteiger reist als souveräner Kreisliga-Meister hochmotiviert an und wird der Elf von Trainer Davide Taurino sicherlich eine Top-Leistung abverlangen, um die Punkte am Ende in Aubing behalten zu können. Anstoß ist um 14:30 Uhr. Die Aubinger wissen natürlich, wie wichtig ein guter Saisonstart sein kann und wollen alles daransetzen, um das Auftaktspiel vor heimischer Kulisse erfolgreich zu gestalten. Wie sich der „neue SVA“ rund um das neue Trainergespann und um die Rückkehrer Fehmi Sevinc und Dani Koch präsentiert, wird über Aubing hinaus mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Die Stimmung im Aubinger Lager ist jedenfalls gut, die Vorbereitungsspiele konnten sich sehen lassen, und die Truppe präsentiert sich auf und auch neben dem Platz hochmotiviert und als Einheit. Der SV Aubing wünscht seiner ersten Mannschaft eine gute und verletzungsfreie Saison. Auf geht’s, Jungs!

BEZIRKSLIGA SÜD

Letzes Spiel
Tabelle wird geladen...
FUPA.NET
Spielplan | Tabelle

WEITERE SPIELBERICHTE

Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH
Neumann GmbH