Liebe Spieler, Trainer und Mitglieder des SV Aubing!

Seit dem 02.11.2020 müssen auf unserer Sportanlage coronabedingt wieder alle Bälle in den Schränken bleiben. Der Trainings- und Spielbetrieb, den wir seit Juli so sehr genossen haben, wurde durch die Staatsregierung zunächst bis Ende November eingestellt. Unsere Fußballer, Volleyballer und Gymnasten müssen für mindestens 4 Wochen zuhause bleiben.
Wir als Vorstand bedauern das sehr, weil wir gespürt und gesehen haben, wie wertvoll die Zeit draußen auf dem Sportplatz für unsere Sportler zusammen mit ihren Teamkollegen war – speziell für unsere jungen Kicker.

Aber alles Jammern über den Lockdown für unsere Mannschaftssportler nützt nichts, da wir selbstverständlich auch die steigenden Infektionszahlen mit Besorgnis wahrgenommen haben.
Lasst uns jetzt alle die Zwangspause nutzen, um gesund zu bleiben und andere Personen durch Hygiene-Maßnahmen zu schützen, und die Zahlen wieder zu senken.

Keiner weiß oder kann uns sagen, wie es nach den 4 Wochen weitergeht und ob im Dezember Sport- bzw. Trainingsbetrieb wieder möglich sein wird. Eines ist aber sicher: Nur wenn wir uns alle an die Regeln halten und wir der Entwicklung so eine andere Richtung geben, gibt es überhaupt eine Hoffnung, dass wir vielleicht wieder ab Dezember trainieren dürfen.

Übrigens:
Unsere Vereinsheim-Gaststätte „Simply Greek“ bietet ab dem 03.11.2020 täglich (außer montags) alle Speisen zum Abholen an. Bitte unterstützt unseren Wirt, der gerade erst das Vereinsheim übernommen hat, und gönnt Euch ab und zu ein leckeres, saftiges Gyros, Souflaki, Tzatziki oder eine Creme Brulée.

Liebe Mitglieder, das Jahr 2020 ist ein sehr spezielles Jahr, mit harten Einschränkungen, Hoffnungen, Ängsten, was uns alle sehr belastet. Doch wir alle müssen uns bewusst werden, dass nur unser eigenes verantwortungsvolles Verhalten und Handeln der Schlüssel zurück zu einer gewissen „neuen“ Normalität ist. Zurück zum Trainingsbetrieb, zurück zum Spaß und zur Freude beim gemeinsamen Sport auf dem Fußballplatz und in den Sporthallen.
Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, geben wir Euch Bescheid.

In diesem Sinne wünschen wir Euch für die nächste Zeit alles Gute und bleibt bitte alle gesund.

 

Der Vorstand

SPONSORENTAFEL

Linther Spedition

VERWANDTE BEITRÄGE

Zur Startseite

Liebe Spieler, Trainer und Mitglieder des SV Aubing!

Seit dem 02.11.2020 müssen auf unserer Sportanlage coronabedingt wieder alle Bälle in den Schränken bleiben. Der Trainings- und Spielbetrieb, den wir seit Juli so sehr genossen haben, wurde durch die Staatsregierung zunächst bis Ende November eingestellt. Unsere Fußballer, Volleyballer und Gymnasten müssen für mindestens 4 Wochen zuhause bleiben.
Wir als Vorstand bedauern das sehr, weil wir gespürt und gesehen haben, wie wertvoll die Zeit draußen auf dem Sportplatz für unsere Sportler zusammen mit ihren Teamkollegen war – speziell für unsere jungen Kicker.

Aber alles Jammern über den Lockdown für unsere Mannschaftssportler nützt nichts, da wir selbstverständlich auch die steigenden Infektionszahlen mit Besorgnis wahrgenommen haben.
Lasst uns jetzt alle die Zwangspause nutzen, um gesund zu bleiben und andere Personen durch Hygiene-Maßnahmen zu schützen, und die Zahlen wieder zu senken.

Keiner weiß oder kann uns sagen, wie es nach den 4 Wochen weitergeht und ob im Dezember Sport- bzw. Trainingsbetrieb wieder möglich sein wird. Eines ist aber sicher: Nur wenn wir uns alle an die Regeln halten und wir der Entwicklung so eine andere Richtung geben, gibt es überhaupt eine Hoffnung, dass wir vielleicht wieder ab Dezember trainieren dürfen.

Übrigens:
Unsere Vereinsheim-Gaststätte „Simply Greek“ bietet ab dem 03.11.2020 täglich (außer montags) alle Speisen zum Abholen an. Bitte unterstützt unseren Wirt, der gerade erst das Vereinsheim übernommen hat, und gönnt Euch ab und zu ein leckeres, saftiges Gyros, Souflaki, Tzatziki oder eine Creme Brulée.

Liebe Mitglieder, das Jahr 2020 ist ein sehr spezielles Jahr, mit harten Einschränkungen, Hoffnungen, Ängsten, was uns alle sehr belastet. Doch wir alle müssen uns bewusst werden, dass nur unser eigenes verantwortungsvolles Verhalten und Handeln der Schlüssel zurück zu einer gewissen „neuen“ Normalität ist. Zurück zum Trainingsbetrieb, zurück zum Spaß und zur Freude beim gemeinsamen Sport auf dem Fußballplatz und in den Sporthallen.
Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, geben wir Euch Bescheid.

In diesem Sinne wünschen wir Euch für die nächste Zeit alles Gute und bleibt bitte alle gesund.

 

Der Vorstand

SPONSORENTAFEL

Linther Spedition

VERWANDTE BEITRÄGE