Jetzt geht’s los: Der SV Aubing steht vor seinem ersten Ligapokal-Spiel. Der Wettbewerb soll terminliche Lücken füllen, die durch die in Bayern ausgefallene Saison 2020/21 entstehen. Bei einem optimalen Verlauf winkt sogar ein Aufstiegsplatz. Allerdings hat der SV Aubing eine sehr starke Gruppe zugewiesen bekommen, muss sich mit der Spielvereinigung Feldmoching, dem FC Kosova, dem SV Sulzemos und dem SC Oberweikertshofen auseinandersetzen. Im ersten Spiel geht es am Sonntag (25. Oktober) zur SpVgg Feldmoching. Um 13:30 Uhr ist Anstoß an der Lerchenauer Straße. Die Gastgeber sind in der Bezirksliga Nord beheimatet und liegen dort auf dem siebten Tabellenplatz In den Vorbereitungsspielen auf die Rückrunde 20/21 hat die Mannschaft unter anderem 5:0 gegen Landesligist Olching gewonnen und auch Anadolu (3:1) und Phönix (4:0) aus der Bezirksliga Süd geschlagen. Vergangene Woche gelang im Ligapokal mit einen 3:1-Triumph beim SC Oberweikertshofen ein echter Paukenschlag; eine harte Prüfung, die da auf den SV Aubing zukommt! Unsere zweite Mannschaft muss am Sonntag um 10:30 Uhr in der Liga gegen Tabellenführer TSG Pasing ran.

LIVETICKER

Heute wird geladen...

TABELLE

Tabelle wird geladen...
FUPA.NET

Weitere Spielberichte

Zur Startseite

Jetzt geht’s los: Der SV Aubing steht vor seinem ersten Ligapokal-Spiel. Der Wettbewerb soll terminliche Lücken füllen, die durch die in Bayern ausgefallene Saison 2020/21 entstehen. Bei einem optimalen Verlauf winkt sogar ein Aufstiegsplatz. Allerdings hat der SV Aubing eine sehr starke Gruppe zugewiesen bekommen, muss sich mit der Spielvereinigung Feldmoching, dem FC Kosova, dem SV Sulzemos und dem SC Oberweikertshofen auseinandersetzen. Im ersten Spiel geht es am Sonntag (25. Oktober) zur SpVgg Feldmoching. Um 13:30 Uhr ist Anstoß an der Lerchenauer Straße. Die Gastgeber sind in der Bezirksliga Nord beheimatet und liegen dort auf dem siebten Tabellenplatz In den Vorbereitungsspielen auf die Rückrunde 20/21 hat die Mannschaft unter anderem 5:0 gegen Landesligist Olching gewonnen und auch Anadolu (3:1) und Phönix (4:0) aus der Bezirksliga Süd geschlagen. Vergangene Woche gelang im Ligapokal mit einen 3:1-Triumph beim SC Oberweikertshofen ein echter Paukenschlag; eine harte Prüfung, die da auf den SV Aubing zukommt! Unsere zweite Mannschaft muss am Sonntag um 10:30 Uhr in der Liga gegen Tabellenführer TSG Pasing ran.

BEZIRKSLIGA SÜD

Letzes Spiel
Tabelle wird geladen...
FUPA.NET
Spielplan | Tabelle

WEITERE SPIELBERICHTE