A-Jugend steigt in die BOL auf!

Die A-Jugend des SV Aubing hat den Aufstieg in die Bezirksoberliga für die Saison 2020/2021 geschafft! Was für ein großartiger Erfolg für das Team, die Trainer und alle, die geholfen und unterstützt haben.

Nach 12 Spielen der Saison 2019/2020 hatte unsere A-Jugend 25 Punkte auf ihrem Konto stehen. Nur 3 Punkte hinter dem Tabellenführer. Sportlich waren sie damit auf dem richtigen Weg, der sportliche Aufstieg war greifbar.
Da die Saison danach wegen Corona jedoch abgebrochen wurde, räumte der Verband Vereinen die Möglichkeit ein, bei entsprechend hoher Punktzahl, den Aufstieg zu beantragen. Diesem Antrag wurde letztlich letzten Donnerstag stattgegeben, so dass wir unserer A-Jugend ab September 2020 bei BOL-Spielen zuschauen können.
Die Freude beim Jugendleiter, bei den Trainern Gerd Müller und Simon Haas und nicht zuletzt bei den Jungs war verständlicherweise riesengroß.

Dieser Aufstieg ist ein wichtiger und großer Schritt auf dem vom Verein eingeschlagenen Weg, die Jugendmannschaften des SV Aubing weiter zu entwickeln und mindestens in den älteren Jahrgängen höherklassig zu spielen.

Wir gratulieren dem Team und freuen uns mit Euch! Viel Erfolg für die nächste Saison in der BOL.