Derzeit keine Wiederaufnahme eines eingeschränkten Trainingsbetriebs!

Liebe Eltern, liebe Trainer, liebe Spieler!

Nach Wochen des Stillstands und der erzwungenen Pause sieht es jetzt so aus, dass ein Trainingsbe- trieb wieder möglich sein kann. Der Bayerische Fußball Verband (BFV) hat dazu am 08.05.2020 ent- sprechende „Hinweise zur Wiederaufnahme des eingeschränkten Trainingsbetriebs in Bayern“ veröf- fentlicht, die Ihr hier einsehen könnt: BFV-Hinweise Training

Dieser Leitfaden beschreibt recht umfangreich und genau, wie der Trainingsbetrieb aussehen muss und welche Maßnahmen auf Basis der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu treffen sind. Zum Beispiel

  • müssen Anwesenheitslisten und Check-Listen geführt werden,
  • muss ein sog. „Corona-Beauftragter“ im Verein benannt werden,
  • müssen Möglichkeiten zur Händedesinfektion vor und nach dem Training geschaffen werden,
  • sind Trainingsmaterialien vor und nach den Trainings und Torwarthandschuhe wiederholt während des Trainings zu desinfizieren,
  • sind Kopfbälle und Ein- oder Zuwürfe nicht durchzuführen und der Ball ausschließlich mit dem Fuß zu bewegen,
  • sind alle Trainer, Betreuer und Spieler über die Vorgaben zu unterweisen.Der BFV schlägt vor, das Training zunächst für Mannschaften der Jahrgänge

U12 und älter aufzuneh- men. Dabei ist ein Trainer für maximal 10 Spielern zuständig, wobei die Übungen nur in Gruppengrö- ßen von max. 4 Spielern plus Trainer durchgeführt werden dürfen. Die geltenden Abstandsregeln sind selbstverständlich bei allen Aktivitäten einzuhalten.

Das sind nun zunächst einmal die Vorgaben des BFV. Da wir aber Nutzer einer städtischen Bezirks- sportanlage sind, muss die Stadt München Fußballtraining auf der Anlage erst wieder gestatten. Derzeitiger Stand ist allerdings, dass die Anlage ab 11.05. zwar wieder geöffnet ist, eine Betätigung mit Ball sowie Mannschaftstrainings jedoch explizit untersagt sind.

Im Moment heißt es also noch, geduldig abzuwarten.

Die Lust auf Fußball ist verständlicherweise nach der langen Zeit des Wartens bei allen Beteiligten (und auch bei uns!) riesengroß. Wir haben deshalb am 09.05. im Kreise des Jugendleitungsteams be- gonnen, konkrete organisatorischen Voraussetzungen zu besprechen und Möglichkeiten zu erörtern, welche Mannschaft wann und wie lange trainieren kann. Ziel ist es, ein schlüssiges, praktikables und sicheres Konzept vorlegen zu können, sobald die Stadt eine Benutzung der Anlage mit Ball und für Mannschaftstrainings wieder zulässt.

Sportverein Aubing e.V. Fußball – Gymnastik – Freizeitvolleyball – Darts

Geschäftsstelle: Kronwinkler Str. 25 – 81245 München – Tel.: 089 / 864 87 453 – Fax.: 089 / 864 87 451 E-Mail: info@svaubing.de – Internet: www.svaubing.de gegr. 1929

Wir bitten allerdings um Verständnis, dass es ein paar Tage dauern wird, bis alles lückenlos auf die Beine gestellt ist. Schließlich soll bei Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs vor allem der Schutz der Gesundheit bestmöglich sichergestellt und die Gefahr von Ansteckungen maximal vermieden wer- den, um unsere Trainer, Betreuer, Eltern und Spieler nicht unnötig in Gefahr zu bringen.

Ein Trainingsbetrieb ist also erst dann wieder möglich, wenn
1. die Stadt wieder einen Fußball-Trainingsbetrieb gestattet und wir
2. als Verein ein Konzept zur Durchführung des eingeschränkten Trainingsbetriebs fertig gestellt haben, das von der Stadt München genehmigt wurde.

Unter den gegebenen Umständen werden wir die Wiederaufnahme des eingeschränkten Trainings- betriebs auf keinen Fall vor dem 18.05.2020 organisieren können. Sobald die Rahmenbedingungen dafür geschaffen sind, werden wir schritt- und testweise mit einzelnen Mannschaften beginnen, um selbst Erfahrungen in der Umsetzung und Durchführung unter diesen außergewöhnlichen Umstän- den sammeln zu können.

Und wir alle müssen uns darauf einstellen, dass Training und Spiele auf absehbare Zeit anders ablau- fen werden als vor dem März 2020 (keine Kopfbälle, kein Abklatschen, Einhaltung Mindestabstand etc.). Hier ist unser aller verantwortungsvolles Handeln gefragt, damit wir uns zumindest die einge- schränkten Möglichkeiten erhalten.

Wir hoffen bis dahin sehr auf Euer Verständnis, Eure Geduld und Euer Verantwortungsbewusstsein. Bleibt bitte alle gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Die Vorstandschaft
SV Aubing e.V.

Hier geht’s zum offiziellen Vereinschreiben als PDF.

VERWANDTE BEITRÄGE

Zur Startseite