VfB Forstinning – SV Aubing 0:2
Der SV Aubing hat beim Zweitplatzierten der Bezirksliga Ost nicht nur 2:0 gewonnen, sondern auch gut gespielt. Forstinning fand über 90 Minuten kein Mittel gegen präsente und spielfreudige Aubinger. Beide Tore fielen nach Freistößen. In der ersten Halbzeit verwandelte Matze Lokietz einen Freistoß aus 18 Metern auf sehenswerte Weise. In der zweiten Halbzeit machte es ihm Tino Gavric nach, sein Schuss landete nach Torwarparade noch bei Hans Haderecker, der nur noch einschieben brauchte.

LIVETICKER

Heute wird geladen...

VERWANDTE BEITRÄGE

Zur Startseite