SV Raisting – SV Aubing 1:2 (0:0)
Nächster Dreier für den SV Aubing: In Raisting gelang der Mannschaft von Trainer Miljan Prijovic ein verdienter 2:1-Erfolg. Aubing war über 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft, allerdings waren herausgespielte Großchancen eher rar. Im ersten Spielabschnitt lief der Ball recht gekonnt durch die Aubinger Reihen. Die tiefstehenden Gastgeber waren jedoch nicht wirklich in Verlegenheit zu bringen. Bald schon war klar, dass auf die Aubinger eine Geduldsprobe zukommen würde. In der zweiten Halbzeit kam Raisting besser ins Spiel, wurde aber allenfalls nach ruhenden Bällen gefährlich. Nach einer Stunde Spielzeit fiel dann endlich das vermeintlich erlösende Tor für den SV Aubing. Tino Gavric war per Kopf zur Stelle. Nur wenige Minuten später aber mussten die Aubinger den Ausgleich hinnehmen. Der SVA blieb weiter um den Sieg bemüht – und wurde belohnt. Nach herausragender Skoro-Vorarbeit war Mario Simic der Schütze zum 2:1. Raisting setzte zum Schlussspurt an, aber die Abwehr um Keeper Ali Boraze war kein zweites Mal zu bezwingen.

LIVETICKER

Heute wird geladen...

VERWANDTE BEITRÄGE

Zur Startseite