Am Sonntag, 1. September um 15.00 Uhr, muss der SV Aubing zum nächsten Auswärtsspiel antreten. Es geht zum Herakles SV an die Meyerbeerstraße. Nach dem famosen 4:1 über den MTV Berg gehen die Aubinger eher favorisiert in die Partie, sind aber durch Erfahrungen aus den letzten Jahren gewarnt. In der vergangenen Saison verlor der SVA beim HSV mit 2:3 und in der Spielzeit zuvor mit 0:1. Der letzte Sieg bei Herakles liegt drei Jahre zurück. Im Oktober 2016 sorgte Bödinger mit zwei Treffern für den letzten Auswärtssieg dort (2:0). In der aktuellen Spielzeit sind die Aubinger zudem noch ohne Auswärtspunkt. Einfach ist die Aufgabe also wirklich nicht. Der HSV hat in dieser Saison erst drei Spiele absolviert: Bei Kosova (1:2) und in Neuried (1:3) setzte es zwei Niederlagen, und im Heimspiel gegen Anadolu reichte es immerhin zu einem 2:2. Es ist schwer zu sagen, wie die Mentis-Elf in dieser Saison einzuschätzen ist. Ein Wiedersehen gibt es mit dem pfeilschnellen Benwinde Manessim, der seit dieser Saison für den HSV die Fußballschuhe schnürt. Der Plan für Sonntag ist jedenfalls klar: Drei Punkte!

Neumann GmbH

LIVETICKER

Heute wird geladen...

TABELLE

Tabelle wird geladen...
FUPA.NET

Weitere Spielberichte

Zur Startseite

Am Sonntag, 1. September um 15.00 Uhr, muss der SV Aubing zum nächsten Auswärtsspiel antreten. Es geht zum Herakles SV an die Meyerbeerstraße. Nach dem famosen 4:1 über den MTV Berg gehen die Aubinger eher favorisiert in die Partie, sind aber durch Erfahrungen aus den letzten Jahren gewarnt. In der vergangenen Saison verlor der SVA beim HSV mit 2:3 und in der Spielzeit zuvor mit 0:1. Der letzte Sieg bei Herakles liegt drei Jahre zurück. Im Oktober 2016 sorgte Bödinger mit zwei Treffern für den letzten Auswärtssieg dort (2:0). In der aktuellen Spielzeit sind die Aubinger zudem noch ohne Auswärtspunkt. Einfach ist die Aufgabe also wirklich nicht. Der HSV hat in dieser Saison erst drei Spiele absolviert: Bei Kosova (1:2) und in Neuried (1:3) setzte es zwei Niederlagen, und im Heimspiel gegen Anadolu reichte es immerhin zu einem 2:2. Es ist schwer zu sagen, wie die Mentis-Elf in dieser Saison einzuschätzen ist. Ein Wiedersehen gibt es mit dem pfeilschnellen Benwinde Manessim, der seit dieser Saison für den HSV die Fußballschuhe schnürt. Der Plan für Sonntag ist jedenfalls klar: Drei Punkte!

BEZIRKSLIGA SÜD

Letzes Spiel
Tabelle wird geladen...
FUPA.NET
Spielplan | Tabelle

WEITERE SPIELBERICHTE