SV Aubing – FC Schwabing 2:1 (1:1)
Eine Woche vor dem Start in die Bezirksliga-Saison 2019/2020 hat der SV Aubing in einem guten Testspiel den FC Schwabing mit 2:1 bezwungen. Dabei bestätigten die Aubinger ihre gute Form aus den vergangenen Wochen und gehen nun mit viel Selbstvertrauen in die neue Spielzeit. Die Gäste aus Schwabing erwiesen sich dabei als der erwartet starke Sparringspartner und gingen nicht zufällig in der Anfangsphase per Handelfmeter sogleich in Führung. Aubing zeigte sich anschließend leicht verunsichert, fing sich aber bald wieder. Wie in allen Testspielen dieses Sommers beeindruckte das schnelle Umschaltspiel der Jungs in Grün und Weiß. Auch gegen Schwabing gelangen mehrere blitzartig vorgetragene Konter. Der Ausgleich fiel allerdings nach einer frühen Balleroberung. Gravic wurde hervorragend freigespielt und vollendete außerordentlich abgebrüht. Im zweiten Durchgang ergab sich ein ähnliches Bild: Starke Schwabinger gegen ideenreiche und gewitzte Aubinger! Den vielleicht schönsten Angriff des Spiel vollendete Neuzugang Celebic zum 2:1. Durch viele Wechsel verlor Aubing zum Ende hin etwas den Faden, brachte aber die Führung mit reichlich Einsatzwillen über die Zeit.

LIVETICKER

Heute wird geladen...

TABELLE

Tabelle wird geladen...
FUPA.NET

Weitere Spielberichte

Zur Startseite

SV Aubing – FC Schwabing 2:1 (1:1)
Eine Woche vor dem Start in die Bezirksliga-Saison 2019/2020 hat der SV Aubing in einem guten Testspiel den FC Schwabing mit 2:1 bezwungen. Dabei bestätigten die Aubinger ihre gute Form aus den vergangenen Wochen und gehen nun mit viel Selbstvertrauen in die neue Spielzeit. Die Gäste aus Schwabing erwiesen sich dabei als der erwartet starke Sparringspartner und gingen nicht zufällig in der Anfangsphase per Handelfmeter sogleich in Führung. Aubing zeigte sich anschließend leicht verunsichert, fing sich aber bald wieder. Wie in allen Testspielen dieses Sommers beeindruckte das schnelle Umschaltspiel der Jungs in Grün und Weiß. Auch gegen Schwabing gelangen mehrere blitzartig vorgetragene Konter. Der Ausgleich fiel allerdings nach einer frühen Balleroberung. Gravic wurde hervorragend freigespielt und vollendete außerordentlich abgebrüht. Im zweiten Durchgang ergab sich ein ähnliches Bild: Starke Schwabinger gegen ideenreiche und gewitzte Aubinger! Den vielleicht schönsten Angriff des Spiel vollendete Neuzugang Celebic zum 2:1. Durch viele Wechsel verlor Aubing zum Ende hin etwas den Faden, brachte aber die Führung mit reichlich Einsatzwillen über die Zeit.

BEZIRKSLIGA SÜD

Letzes Spiel
Tabelle wird geladen...
FUPA.NET
Spielplan | Tabelle

WEITERE SPIELBERICHTE