Auf den SV Aubing wartet am Wochenende mit dem SC Fürstenfeldbruck ein immer noch großer und traditionsreicher Name des bayerischen Fußballs. Um 16:00 Uhr hat die Mannschaft von Simon Kaltenbach am Samstag (13. April) an der Klosterstraße in Bruck anzutreten. Zu vergeben sind drei wichtige Punkte. Die Heimelf steckt tief im Abstiegskampf, konnte aber zuletzt wiederholt Punkte sammeln und hat in der Rückrunde exakt so viele Zähler geholt wie die Aubinger, nämlich 13. Jetzt ist das rettende Ufer fast erreicht. Seit dem Abstieg der Fürstenfeldbrucker 2015/2016 hat es im direkten Vergleich drei Aubinger Siege, ein Unentschieden und einen Dreier für Blau-Gelb gegeben. In der vergangenen Saison siegte Aubing in Fürstenfeldbruck knapp mit 1:0. Mit einem Sieg kann Aubing näher an die oberen Tabellenplätze heranrücken. Alle hin da und die Mannschaft nach ihrem großen Kampf gegen Penzberg unterstützen!

LIVETICKER

Heute wird geladen...

TABELLE

Tabelle wird geladen...
FUPA.NET

Weitere Spielberichte

Zur Startseite

Auf den SV Aubing wartet am Wochenende mit dem SC Fürstenfeldbruck ein immer noch großer und traditionsreicher Name des bayerischen Fußballs. Um 16:00 Uhr hat die Mannschaft von Simon Kaltenbach am Samstag (13. April) an der Klosterstraße in Bruck anzutreten. Zu vergeben sind drei wichtige Punkte. Die Heimelf steckt tief im Abstiegskampf, konnte aber zuletzt wiederholt Punkte sammeln und hat in der Rückrunde exakt so viele Zähler geholt wie die Aubinger, nämlich 13. Jetzt ist das rettende Ufer fast erreicht. Seit dem Abstieg der Fürstenfeldbrucker 2015/2016 hat es im direkten Vergleich drei Aubinger Siege, ein Unentschieden und einen Dreier für Blau-Gelb gegeben. In der vergangenen Saison siegte Aubing in Fürstenfeldbruck knapp mit 1:0. Mit einem Sieg kann Aubing näher an die oberen Tabellenplätze heranrücken. Alle hin da und die Mannschaft nach ihrem großen Kampf gegen Penzberg unterstützen!

BEZIRKSLIGA SÜD

Letzes Spiel
Tabelle wird geladen...
FUPA.NET
Spielplan | Tabelle

WEITERE SPIELBERICHTE