Nach zwei Siegen in Folge sind alle Aubinger heiß auf das Heimspiel gegen den FC Phönix am Sonntag (30. September) um 14.30 Uhr. Die Jungs aus dem Münchner Osten kommen als Elfter und konnten zuletzt beim 2:2 gegen den MTV Berg punkten. In den vergangenen Jahren lieferten sich Phönix und Aubing zumeist sehr enge Duelle. Nach einem eher holprigen Start in die Saison hat die Aubinger Mannschaft am Sonntag die Chance, in obere Tabellenregionen vorzustoßen. Das sollte der Truppe um Kapitän Pasternak Motivation sein, von der ersten Minute hellwach und konzentriert aufzutreten. Dabeisein! Hingehen! Auf geht’s, Aubing!

Neumann GmbH

LIVETICKER

Heute wird geladen...

TABELLE

Tabelle wird geladen...
FUPA.NET

Weitere Spielberichte

Zur Startseite

Nach zwei Siegen in Folge sind alle Aubinger heiß auf das Heimspiel gegen den FC Phönix am Sonntag (30. September) um 14.30 Uhr. Die Jungs aus dem Münchner Osten kommen als Elfter und konnten zuletzt beim 2:2 gegen den MTV Berg punkten. In den vergangenen Jahren lieferten sich Phönix und Aubing zumeist sehr enge Duelle. Nach einem eher holprigen Start in die Saison hat die Aubinger Mannschaft am Sonntag die Chance, in obere Tabellenregionen vorzustoßen. Das sollte der Truppe um Kapitän Pasternak Motivation sein, von der ersten Minute hellwach und konzentriert aufzutreten. Dabeisein! Hingehen! Auf geht’s, Aubing!

BEZIRKSLIGA SÜD

Letzes Spiel
Tabelle wird geladen...
FUPA.NET
Spielplan | Tabelle

WEITERE SPIELBERICHTE