Mit 6:2 gewann die neu formierte E1 des Trainerteams Bödinger/Jaura das erste Punktspiel in Vierkirchen. Nachdem alle Vorbereitungsspiele verloren wurden, war dies natürlich Balsam auf die Seele der Jungs – und vermutlich auch einiger Eltern. Dabei zeigte man trotz der frühen Führung durch Luca nach feinem Zuspiel von Maxi M. zunächst eine schwache erste Halbzeit. Der starke Maxi M. besorgte mit einer energischen Einzelleistung noch vor der Halbzeit das 2:2 und mit diesem Ergebnis war man, ob des eigenen fehlerhaften Spiels, wahrlich gut bedient. In der zweiten Halbzeit zeigten die Jungs dann ihr Potential, ließen nahezu keine Torchance der Heimmannschaft mehr zu und gleichzeitig Ball und damit Gegner laufen. Vorne sorgten Paul und Bene jeweils mit einem Doppelpack auch ergebnistechnisch für klare Verhältnisse. Ein Lob an die Mannschaft für die Steigerung in der zweiten Hälfte. Ziel muss nun sein, hier noch mehr Konstanz zu erreichen. Das nächste Spiel findet am 22.9 in Aubing um 17.00 Uhr gegen den SV Am Hart statt.

SPONSORENTAFEL

Linther Spedition

VERWANDTE BEITRÄGE

Zur Startseite

Mit 6:2 gewann die neu formierte E1 des Trainerteams Bödinger/Jaura das erste Punktspiel in Vierkirchen. Nachdem alle Vorbereitungsspiele verloren wurden, war dies natürlich Balsam auf die Seele der Jungs – und vermutlich auch einiger Eltern. Dabei zeigte man trotz der frühen Führung durch Luca nach feinem Zuspiel von Maxi M. zunächst eine schwache erste Halbzeit. Der starke Maxi M. besorgte mit einer energischen Einzelleistung noch vor der Halbzeit das 2:2 und mit diesem Ergebnis war man, ob des eigenen fehlerhaften Spiels, wahrlich gut bedient. In der zweiten Halbzeit zeigten die Jungs dann ihr Potential, ließen nahezu keine Torchance der Heimmannschaft mehr zu und gleichzeitig Ball und damit Gegner laufen. Vorne sorgten Paul und Bene jeweils mit einem Doppelpack auch ergebnistechnisch für klare Verhältnisse. Ein Lob an die Mannschaft für die Steigerung in der zweiten Hälfte. Ziel muss nun sein, hier noch mehr Konstanz zu erreichen. Das nächste Spiel findet am 22.9 in Aubing um 17.00 Uhr gegen den SV Am Hart statt.

SPONSORENTAFEL

Linther Spedition

VERWANDTE BEITRÄGE