Für den SV Aubing geht es am Sonntag (26. August) zur ungewohnter Anstoßzeit (16 Uhr) an ungewohnte Stätte. Gegner FC Hertha spielt wegen Umbauten an der Heimstätte nämlich derzeit sozusagen heim auswärts, auf der Bezirkssportanlage am Wolkerweg 17 in Neuhadern. Dort kommen die Herthaner recht gut klar, haben gegen Denklingen und Berg bereits zwei Heimsiege einfahren können. Die Aubinger blicken auf eine merkwürdige Bilanz gegen Hertha: Es gab in den Auseinandersetzungen mit dem FC seit dessen Aufstieg vor einigen Jahren nicht einen Heimsieg, weder für Grünweiß noch für Schwarzweiß. Mit Blick auf Sonntag ist dies also eine Serie, die es für Aubing zu verteidigen gilt! Auf gehts, Aubing!

LIVETICKER

Heute wird geladen...

TABELLE

Tabelle wird geladen...
FUPA.NET

Weitere Spielberichte

Zur Startseite

Für den SV Aubing geht es am Sonntag (26. August) zur ungewohnter Anstoßzeit (16 Uhr) an ungewohnte Stätte. Gegner FC Hertha spielt wegen Umbauten an der Heimstätte nämlich derzeit sozusagen heim auswärts, auf der Bezirkssportanlage am Wolkerweg 17 in Neuhadern. Dort kommen die Herthaner recht gut klar, haben gegen Denklingen und Berg bereits zwei Heimsiege einfahren können. Die Aubinger blicken auf eine merkwürdige Bilanz gegen Hertha: Es gab in den Auseinandersetzungen mit dem FC seit dessen Aufstieg vor einigen Jahren nicht einen Heimsieg, weder für Grünweiß noch für Schwarzweiß. Mit Blick auf Sonntag ist dies also eine Serie, die es für Aubing zu verteidigen gilt! Auf gehts, Aubing!

BEZIRKSLIGA SÜD

Letzes Spiel
Tabelle wird geladen...
FUPA.NET
Spielplan | Tabelle

WEITERE SPIELBERICHTE