Nach gelungenem Auftakt in der letzten Woche ist es nun Zeit für das erste Heimspiel in diesem Jahr. Unsere Reserve empfängt am Sonntag ab 12:30 Uhr die TSG Pasing an der Kronwinklerstraße.
In der Hinrunde konnte man das hitzige Herbstfest-Derby mit 1:0 für sich entscheiden und hofft nun auf weitere drei Punkte. Das Spiel damals war geprägt von rustikalen Aktionen auf beiden Seiten und nicht immer jugendfreien Wortgefechten auf und neben dem Platz. Ein Derby eben!

Die TSG stellt weiterhin die beste Abwehr der Liga und musste lediglich 11 Gegentore in 13 Spielen hinnehmen. Kein Grund in Panik zu geraten, meint Kapitän Alexander Augenstein: „Ich denke, dass wir gute Chancen haben, das Spiel zu gewinnen, wenn wir ein Tor mehr als der Gegner schießen.“

Also auf geht’s zum Anfeuern, bevor dann unserer Ersten der Auftakt ab 14:30 Uhr bevorsteht!