Über Dennis

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Dennis, 104 Blog Beiträge geschrieben.

Niederlage im letzten Heimspiel

Am letzten Heimspieltag ist es nun doch noch passiert: Die F1-Jungs des SV Aubing bleiben daheim nicht ungeschlagen und verlieren gegen den Tabellennachbarn Phoenix Schleißheim unnötig, aber nicht unverdient mit 1-4 (1-2). Die Anfangsphase des Spiels wurde von den Aubinger Jungs leider wieder einmal komplett verschlafen. Unnötige Abspielfehler waren gleich

Niederlage im letzten Heimspiel2018-11-13T13:25:46+00:00

F1 gewinnt in Untermenzing

Am 7. Spieltag der Hinrunde war die F 1 - Jugend des SV Aubing zu Gast beim nahegelegenen SV Untermenzing. Bei ungemütlichem und nasskaltem Wetter ging man auf Grund der vorangegangen Ergebnisse durchaus favorisiert und hochmotiviert in das Spiel. In der Anfangsphase war das Spiel noch sehr zerfahren mit wenigen

F1 gewinnt in Untermenzing2018-10-29T10:09:58+00:00

3:9 Debakel beim SV Italia

Mit der bislang schlechtesten Saisonleistung wartete die E1 beim SV Italia auf. Kein einziger Spieler erreichte an diesem Tag auch nur annähernd seine Normalform und so musste man sich auch in dieser Höhe völlig verdient mit 3:9 geschlagen geben. Zwar konnte Bene den frühen Rückstand (1. Minute) bereits in der

3:9 Debakel beim SV Italia2018-10-29T09:23:43+00:00

Coole Aubinger Buam beim ASV Dachau

Am 24. Oktober reiste der SV Aubing zum nächsten Flutlichtspiel zum ASV Dachau. Aufgrund des guten Spiel in der Vorwoche gegen Italia, was leider nur knapp verloren ging, war die Mannschaft hochmotiviert. Die Rahmenbedingungen für ein gutes Spiel waren jedoch nicht die besten - leichter Nieselregen und ein etwas zu

Coole Aubinger Buam beim ASV Dachau2018-10-27T12:12:25+00:00

SV Italia zu Gast in Aubing

Am 20. Oktober hatte der SV Aubing ein sehr schweres Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenzweiten SV Italia 1965 zu bestreiten. Neben dem FC Bayern München und den Löwen gilt die Mannschaft von Italia als einer der drei Favoriten dieser Liga. Die Aubinger Jungs gingen ohne Angst und Ehrfurcht vor dem

SV Italia zu Gast in Aubing2018-10-24T14:12:44+00:00

Pullachs Reserve zu Gast in Aubing

Nachdem vergangenes Wochenende endlich der erste Auswärtsdreier gegen Español geholt werden konnte, will Aubing ll in der Tabelle weiter klettern. Damit das gelingt, wollen die Grün-Weißen gegen den Tabellenzweiten aus Pullach das nächste Erfolgserlebnis feiern. In der Vorsaison konnte die Bayernliga Reserve 2x besiegt werden, was Lust auf mehr macht!

Pullachs Reserve zu Gast in Aubing2018-10-24T08:14:20+00:00

5:5 im Heimspiel gegen Waldeck

Ein Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten erlebten die Zuschauer beim Heimspiel der F1-Jungs des SV Aubing gegen den SV Waldeck-Obermenzing. 5-5 lautete das Ergebnis - nach 0-5 zur Pause. Eigentlich hatte man sich viel vorgenommen an diesem Spieltag, doch schon in der Anfangsphase ließen die Hausherren den Worten keine

5:5 im Heimspiel gegen Waldeck2018-10-22T12:55:10+00:00

E1-Spiele bleiben torreich.

4:4 bei Nord-Lerchenau Mit einem letztlich glücklichen 4:4 musste sich die E1 am vorletzten Wochenende beim SV Nord-Lerchenau begnügen. Schon in der ersten Viertelstunde konnte man nur mit viel Glück und einem wieder megastarken Simon im Tor einen Rückstand verhindern. Auch Lucas und Maxi H. retteten zwei Mal in höchster

E1-Spiele bleiben torreich.2018-10-22T12:51:38+00:00

Nächster Sieg und die ersten Highlights!

Auch am zweiten Spieltag ließen sich unsere Darter nicht stoppen. Mit 11:5 (25:10 legs) fegten sie auch über die Funky Darter hinweg. Gleich zu Beginn gab es das erste Highlight. Beardman checkte im ersten Leg direkt eine 103 und schaffte somit historisches. Das erste Highfinish einer Aubinger Dart-Mannschaft im Ligabetrieb.

Nächster Sieg und die ersten Highlights!2018-10-19T09:09:25+00:00

Von den Löwen zerlegt!

Am Samstag den 13.10. waren die Aubinger Buam beim TSV 1860 München zu Gast. Mit viel Mut und einer gehörigen Portion Respekt traten die Aubinger Jungs die Reise zur Löwenbändigung nach Giesing an. War es der frühe Anpfiff (9:00 Uhr in der Früh) oder doch ein ,Zuviel‘ an Respekt vor

Von den Löwen zerlegt!2018-10-18T14:42:23+00:00