SV Italia zu Gast in Aubing

2018-10-24T14:12:44+00:00

Am 20. Oktober hatte der SV Aubing ein sehr schweres Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenzweiten SV Italia 1965 zu bestreiten. Neben dem FC Bayern München und den Löwen gilt die Mannschaft von Italia als einer der drei Favoriten dieser Liga. Die Aubinger Jungs gingen ohne Angst und Ehrfurcht vor dem Favoriten ins Spiel und haben es ausgeglichen gestaltet, obwohl einige Leistungsträger fehlten.

Von Beginn an entwickelte sich ein rasantes Spiel. Die Mannschaften erspielten sich auf beiden Seiten Chancen. Letztlich ging es mit einem verdienten Unentschieden in die Pause.

Auch nach der Pause konnte sich keine der beiden Mannschaften eine Überlegenheit erspielen. Letztendlich gelang dem SV Italia in der 45. Minute nur mit tatkräftiger Unterstützung der Aubinger Abwehr der 1:0 Siegtreffer.

Mit dieser tollen Leistungen der Aubinger Buam geht’s nun gestärkt am 24. Oktober zum Auswärtsspiel nach Dachau.

Es spielten: Jonathan (Tor), Marzouk, Tobias, Vedad, Robert, Jonas, Arian, Dion, Philipp, Daniel