Dauerbrenner!

2018-02-28T13:08:55+00:00

Das ist wohl die treffende Überschrift für diese Geschichte: Mit dem diesjährigen Saisonabschluss in der Senioren C (Ü45 Spielgemeinschaft SCUG/SV Aubing) haben Markus Kübler, Christian Graml und Stephan Graml ihre 40. Saison (!) beim SVA hinter sich gebracht.
Getoppt wird dieses Jubiläum nur noch von Andi Jaura, der ebenfalls in dieser Spielgemeinschaft dabei ist und bereits 45 Jahre (!!) auf den Rasen bringt.
Alle vier Spieler haben übrigens sämtliche Jugend‐ und Seniorenmannschaften beim SVA durchlaufen. Eine Leistung und Verbundenheit, die allergrößten Respekt verdient und Vorbild für den gesamten Verein sein sollte.
Sportlich haben die Vier auch im fortgeschrittenen Alter einiges vorzuweisen. Letztes Jahr wurde der Aufstieg in die höchste Spielklasse (Oberliga) geschafft und das Ziel Nichtabstieg erreicht. Die Feier hierzu folgt noch und dürfte dem Anlass angemessen „feucht‐fröhlich“ ausfallen.

Unerreicht in dieser Spielgemeinschaft ist aber zweifelsfrei der legendäre Pokalsieg am 24.10.2009 gegen den haushohen Favoriten FC Bayern. Dieser wurde im Elfmeterschießen mit 9:8 (1:1) bezwungen. Eine SENSATION!! Die Spielgemeinschaft spielte in der Kreisliga und der FCB als Serienmeister und Pokalsieger war nahezu unschlagbar. Mehr „David gegen Goliath“ geht nicht! Anlässlich dieses Sieges wurden die legendären „Pokal‐Legenden‐T‐Shirts“ angefertigt, die alljährlich zum „Legendentreffen“ wieder herausgeholt und mit Stolz übergestreift werden.

Damals wie heute sind die Vier immer noch heiß auf jedes Spiel und gehen mit der entsprechenden Einstellung und großem Ehrgeiz auf den Platz. Und selbstverständlich wird nach dem Spiel das eine oder andere Hopfengetränk konsumiert und das Spiel in allen Details analysiert. Ein Ansatz, der für andere Mannschaften im Verein Vorbild sein sollte, um die Gemeinschaft und den Zusammenhalt zu fördern.

Für die weiteren Jahre wünschen wir unseren vier „Legenden“ möglichst viel Gesundheit und Spaß beim Fußball spielen.

Die Vorstandschaft