Sprung auf Platz 2 verpasst

2017-11-27T22:47:46+00:00

SV Aubing – SC Maisach 1:1 (1:0)

Der SV Aubing hat den Sprung auf Platz 2 verpasst. Im Heimspiel gegen Maisach reichte es nur zu einem 1:1. In der zweiten Halbzeit hatte Aubing die Kontrolle über die Partie verloren und musste am Ende gar froh sein, nicht noch verloren zu haben. Dabei war man über 45 Minuten lang eindeutig Herr der Lage und hatte die Gäste ganz und gar im Griff. Der Führungstreffer durch Dani Koch nach 25 Minuten war überfällig und hätte unbedingt noch ausgebaut werden müssen. Die Chancen waren in jedem Falle da. Zur zweiten Halbzeit aber kam Aubing nicht mehr so druckvoll zurück. Im Gegenteil: Maisach kam nicht nur zum Ausgleich, sondern war drauf und dran, sogar noch nachzulegen. Aubing antwortete, angetrieben von engagierten Aubinger Jungs, zwar willig, aber zu hektisch und zu ungeduldig. Und so musste man sich einmal mehr mit einem Punkt zufriedengeben.

sven eggers